• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zeh Passivhaus - von Haus aus warm

Konsequent mit Energien haushalten

Ein Zeh-Passivhaus ist die gelungene Gesamtkomposition von Architektur, Proportionslehre und Haustechnik und natürlich das Wissen um die Ausrichtung eines Hauses zur Sonne und seine Einbettung in die Umgebung. Sie müssten eigentlich Aktivhäuser heißen, denn sie sorgen selbsttätig für Wärme und gutes Klima.

Typisches Merkmal eines Zeh-Passivhauses ist vor allem die energetisch sinnvolle Raumanordnung. Wohnräume liegen nach Süden, Pufferräume wie Treppenaufgang, Wirtschaftsräume oder WC sind nach Norden ausgerichtet.

Das Klima reguliert sich praktisch selbst

  • Bei der Wärmedämmung werden nur Materialien natürlicher Herkunft verwendet
  • Fenster und Dachflächen werden zur Gewinnung von Sonnenenergie genutzt
  • Hochwertige Verglasungen mit hohem Energiedurchlassgrad (g-Wert) und niedrigem U-Wert lassen Wärme ins Haus und halten sie dort
  • Der Bedarf an Warmluft für eine angenehme Raumtemperatur wird über eine Wärmerückgewinnungsanlage gesteuert
  • Der niedrige Energieverbrauch spart nicht nur teure Heizkosten, sondern schont auch Natur und Umwelt


Sie wollen mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne, nehmen Sie [hier] Kontakt mit uns auf.

Über uns
Zeh Team

Zeh Holzbau - Tradition und Innovation

Ihr Spezialist im Bereich Holzhaus, ökologischer Hausbau und Ingenieurholzbau

Kontakt

 
Wünschen Sie eine persönliche Beratung?
Dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Wir beraten Sie kompetent und beantworten gerne Ihre Fragen.
 

08383 / 920510

oder per E-Mail Kontakt

Social Bookmarks